Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Wer wir sind

  

Wir feiern im Kirchenraum nicht nur Gottesdienste, sondern auch Gemeindefeste, wie hier im Advent

 

Wir sind eine selbständige, deutschsprachige, protestantische Auslandsgemeinde, die mit  der  Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) verbunden ist, und bilden  zusammen mit der englischsprachigen Gemeinde die Evangelisch-Lutherische Kirche in Genf.

Zudem sind wir Mitglied des Bundes der Evangelisch-Lutherischen Kirchen in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein (BELK).

Mit dem wunderschönen "Kirchen-Haus"  direkt am Place du Bourg-de-Four in der Altstadt tragen wir seit über 300 Jahren zur Gestaltung  des kirchlichen und kulturellen Lebens im Grossraum Genf bei.

Dankbar für die internationale und ökumenische Vielfalt in Genf, leben wir eine welt- und konfessions- offene Gemeinschaft für vielseitige Begegnungen und  Erfahrungsaustausch der hier aktuell ansässigen Menschen.

Vielen Menschen deutscher Sprache sind wir zur zweiten Heimat geworden, verbunden durch die Erfahrung, hier einmal neu angefangen zu haben.

Unser einladendes Gemeindeleben mit viel ehrenamtlichem Engagement setzt Schwerpunkte bei den  Gottesdiensten, in der Seelsorge, in der Arbeit mit Kindern, einem vielfältigen Musikleben, in der Diakonie und in verschiedenen Gemeindegruppen und Arbeitskreisen.

 

 

Unser Selbstverständnis:

  • Getragen durch den Glauben, dass Gottes Zuwendung zu uns Menschen ihren besonderen Ausdruck in Jesus Christus  gefunden hat und
  • verbunden durch die deutsche Sprache, verstehen wir uns als offene Gemeinde,
  • die einen Raum bietet, in dem wir Gott erfahren, danken, bitten und feiern;  sein Wort  bedenken und  gemeinsam suchen, es in vielfältiger Weise in unserer Lebensgestaltung umzusetzen,
  • die das Engagement der hier lebenden Christ/inn/en verschiedener Ausprägung fördert,    
  • die Menschen in ihrer Lebenssituation begleitet,
  • die sich in die gesellschaftlichen Prozesse einbringt und soziale und entwicklungspolitische Hilfsprojekte unterstützt.